200 STD YOGALEHRERAUSBILDUNG 02.04.-17.06.2018

INFO MIT DANA ZUR 200 UND 500 STUNDEN AUSBILDUNG

DEINE YOGALEHRER AUSBILDUNG IM PANTARHEI

Diese außergewöhnliche Yogalehrerausbildung ist für alle geeignet, die gerne als Yogalehrer arbeiten möchten, aber auch für die, die gerne ihre Praxis vertiefen wollen.

Unsere Ausbildung zum Yogalehrer bietet Dir nicht nur ein professionelles Fundament zum Unterrichten in der Tradition des Ashtanga Vinyasa Yoga, sondern gibt Dir auch alles mit an die Hand, was Du brauchst, um Deine Yogalehrerpersönlichkeit zu entwickeln, um mit Deinem Unterricht erfolgreich zu sein. Die Ashtanga Yogalehrer Ausbildung entspricht den Richtlinien der Amerikanischen / Europäischen Yoga Alliance ® 200 Std. Die Plätze für die Ausbildung sind auf 16 begrenzt, um individuelle Betreuung zu garantieren. Also melde Dich schnell an.

DIE FAKTEN

Zeiten

Ausbildungszeiten 2018

1. Block: 02. - 06.  und 09. - 13. April 2018

Philosophie Wochenende: 28. und 29. April 2018

2. Block: 14. - 18. und 21. - 25. Mai 2018

Prüfungswochenende: 14. - 17. Juni 2018

Die Ausbildungstage gehen von 7:30 – ca. 15:30 Uhr und beinhalten eine Mittagspause. 

Die Yogalehrerausbildung geht über knapp drei Monate im Frühling 2017 und besteht aus zwei mal zwei Kompaktwochen und einem verlängerten Prüfungswochenende. In den Wochen zwischen den Blöcken gibt es Projekte, Aufgaben und Kommunikation. Du kannst davon ausgehen, dass diese knapp drei Monate für Dich eine intensive und transformative Zeit werden, in der Du über Dich hinauswachsen wirst!

 

Inklusive

1. Der Yoga-Unterricht in der Zeit der Ausbildung, also vom 02.04. bis 17.06.2018, ist inklusive. Du kannst also so häufig zum Yoga kommen wie Du willst, oder es schaffst.

2. Es sind fünf Assistenztermine inklusive, d.h. Du assistierst im Anschluss an die Ausbildung einen unserer regulären Kurse mit höchstens einem anderen Assistenten. Diese Termine vereinbarst Du bis spätestens Ende 2018 individuell mit unserem Büro.

 

Investition

Preis 3500€ insgesamt

Davon 500€ Anzahlung innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung zu zahlen.

Ratenzahlung ist möglich, sprich uns dafür an.

 

Im Preis sind alle Termine der Yogalehrer Ausbildung, so wie die Abschlussprüfung und das Pantarhei Zertifikat enthalten. Für die Registrierung bei der Yoga Alliance muss das Pantarhei Zertifikat direkt dort eingereicht werden. Die Registrierung ist gebührenpflichtig. Diese Kosten sind nicht in der Ausbildung enthalten. Die erforderlichen Bücher sind nicht im Preis enthalten. Falls die Yogalehrer Ausbildung freiwillig abgebrochen wird, können keine Rückerstattungen gleistet werden. Das Vertragsverhältnis bleibt in diesem Falle bestehen.

 

BEWERBUNGS- / ANMELDEVERFAHREN

1. Klicke hier für einen kurzen Fragebogen zu Deiner Yogahistorie und Deiner Absicht mit der Ausbildung.

2. Nach dem Ausfüllen des Fragebogens wirst Du automatisch zu meinem Online-Kalender weiter geleitet um Dir einen Termin für Dein kostenloses Ausbildungsgespräch auszusuchen. Ausserdem bekommst Du eine Kopie Deines Fragebogens per Email geschickt.

3. Du telefonierst ca. 30min mit Dana. Wir finden heraus ob Du die Aufnahmekriterien erfüllst, Du kannst alle Deine Fragen stellen und Dich dann entscheiden ob Du dabei bist oder nicht.

4. Du entscheidest Dich für die Ausbildung und sagst uns wie Du zahlen willst. Du bekommst den Ausbildungsvertrag und Deine Rechnung per Mail zugeschickt. 

5. Du Zahlst die Anzahlung oder die Gesamtsumme und schickst den unterschriebenen Vertrag ins Studio oder bringst ihn selber mit. Damit bist Du angemeldet und hast Dir Deinen Platz gesichert. Herzlich Willkommen!

6. Jetzt voller Vorfreude fleissig üben zur Vorbereitung auf den Ausbildungsstart!!!

 

Hier noch mal der Direktlink zum kostenlosen Ausbildungsgespräch

Noch Fragen? Melde Dich bei uns:

office@hamburg-yoga.de oder 040-34838927

 

DOZENTEN

Ashtanga Yoga Hamburg Teacher Training Portrait Anna Rossow

Anna Rossow - Yoga

Als Ostheopatin in Ausbildung und Ashtanga Yogalehrerin mit jahrelanger Erfahrungen im Unterrichten von Workshops, Intensives und Retreats ermöglicht Dir Anna, ein solides Fundament zu errichten. Und das sowohl für Deine eigene Praxis, also auch für Deinen Unterricht. Annas tiefes Verständnis des Körpers, der Asanapraxis (selbst übt sie bis in die vierte Serie) und ihre außergewöhnliche und undogmatische Herangehensweise an Fähigkeiten und Grenzen ermöglichen Dir, Deinen eigenen, ganz persönlichen Weg zu finden. Und Yoga wird ein grundlegender Bestandteil Deines Alltags.

Ashtanga Yoga Hamburg Teacher Training Portrait Dana Schwandt

Dana Schwandt - Coaching

Gründerin und Inhaberin des Pantarhei seit 2005, Yogalehrerin seit 2004, Heilpraktikerin und Coach. Mit ihrem breiten Wissen als Yogalehrerin, Heilpraktikerin und Coach ermöglicht Dir Dana, herauszufinden an welche Grenze Du in Deiner Praxis und auch beruflich stößt um diese aufzulösen. Ihr Ziel ist es, dass Du am Ende Deiner Yogalehrerausbildung genau weißt, wo Du mit Deinem Yoga hinwillst. Du wirst eindeutige und erreichbare Ziele festgelegt haben und einen Fahrplan zu deren Umsetzung. Du weißt, wie Du Dein Yogabusiness auf- und ausbauen kannst, und wo und wie Du damit durchstartest. Du hast eine realistische Einschätzung von Deinen Möglichkeiten, Deine Nische gefunden und bist bereit zu starten.

Ashtanga Yoga Hamburg Teacher Training Portrait Dana Schwandt

Ralph Skuban – Philosophie, Meditation

Ralph Skuban ist promovierter Politikwissenschaftler und Buchautor. Er leitete über 20 Jahre lang eineEinrichtung für Demenzkranke. Die intensiven Begegnungen mit Alter und Krankheit, dem zerfallenden Geist und dem Tod des Menschen fühten ihn zur Mystik des Ostens, insbesondere zur Philosophie und Praxis des Yoga. Von ihm sind zahlreiche Bücher erschienen, er gibt Seminare und begleitet regelmäßig Yogalehrer-Ausbildungen und gründete zusammen mit seiner Frau eine Yogaschule. Seine Übertragungen und Kommentare wichtiger spiritueller Grundlagenwerke gehören mittlerweile zur Standardliteratur in vielen Ausbildungen. Ralph Skuban lebt in der Nähe von München.

BEDINGUNGEN / VORRAUSSETZUNGEN / ANERKENNUNG / ZERTIFIKAT

  • Die 100%ige Teilnahme an allen Terminen ist verpflichtend und notwendig, um das Zertifikat zu erhalten und sich damit bei der Yoga Alliance registrieren zu lassen (gebührenpflichtig). Bei Abwesenheit durch Krankheit ist ein ärztliches Attest erforderlich. Verpasste Klassen müssen nachgeholt werden und werden gesondert berechnet.
  • tägliche Yogapraxis
  • Lektüre der angegebenen Bücher (siehe unten)
  • Bewerbungsbogen
  • persönliche Gespräche und Teilnahme an einer Klasse, entweder mit Anna Rossow oder Dana Schwandt
  • Abschluss des Ausbildungsvertrags
  • Grundvoraussetzung, Dich auf den Yogapfad einzulassen und Neues über Dich und Yoga zu lernen
  • Gute körperliche und mentale Verfassung.
  • Bei Nicht-bestehen wird eine Nachprüfung erforderlich die mit 150 Euro berechnet wird.
  • ACHTUNG: Eine graziöse und beeindruckende Asanapraxis ist NICHT von Bedeutung und keine Voraussetzung um an der Ausbildung teilzunehmen! Es geht um Dich – so wie Du bist!

AUSBILDUNGSINHALTE

  • Integration einer stabilen eigenen Praxis
  • Ashtanga Vinyasa Yoga Count Grundlagen / Vinyasa Krama
  • angewandte und funktionelle Anatomie / Biomechanik
  • Asana Variationen, Modifikationen, Vorbereitungsübungen
  • Asana Alignment
  • Asana Aufbau, Ausführung, Analyse, Demonstration, Ausrichtung
  • Hands-on und verbale Adjustments
  • Bewegungsmuster erkennen und optimieren
  • Nutzen und Möglichkeiten der Hilfsmittel
  • Vorbereitung und Gestaltung von geführten so wie Mysore-Klassen
  • Verletzungsminimierung und alternative Asanas
  • Grundlagen und Ursprünge der Yoga Philosophie, Patanjali’s Yoga Sutra
  • Meditation
  • Pranayama und Atemtechnik
  • Bandhas, Mudras, Kriyas

 

  • Unterrichtsmethodik + Ethik
  • Präsentationsbewusstsein
  • Wertschätzung und Ausrichtung anhand der eigenen Stärken und Limitationen
  • Business of Yoga
  • Marketing (Mission Statement, Alleinstellungsmerkmal ...)

Bücherliste

"Anatomie der Bewegung" - Blandine Calais-Germain

Rücktrittsbedingungen

Die Anzahlung zur Anmeldung von 500 Euro ist nicht erstattungsfähig. Eine Rückerstattung des Anzahlungsbetrags ist ohne Ausnahme ausgeschlossen. Bei Rücktritt bis zu acht Wochen vor Beginn der Yogalehrer Ausbildung, werden die Ausbildungskosten (abzüglich der Anzahlung) vollständig zurückgezahlt. Bei Rücktritt zwischen acht und vier Wochen vor Beginn der Yogalehrerausbildung werden 20% der Ausbildungskosten fällig. Bei Rücktritt ab vier Wochen vor Beginn der Yogalehrerausbildung werden 50% der Ausbildungskosten fällig. Bei Rücktritt ab zwei Wochen vor Beginn der Yogalehrerausbildung werden 100% fällig und es erfolgt keine Kostenrückerstattung.

BEWIRB DICH!

Hier geht's zu Fragebogen.

DAS SAGEN DIE ABSOLVENTEN...

 

"Dana und Anna machen diese Ausbildung besonders, da beide genau wissen was sie ihren Schülern vermitteln wollen und wie sie es vermitteln. Ich habe mich bei euch sehr willkommen und in der Rolle des Schülers total wohl gefühlt. Nach der Ausbildung bin ich ausgerichteter und präsenter sowohl auf der Matte als auch im Alltag. Ich bin definitiv entspannter und gelassener geworden. Und ich habe einen enormen Sprung in meiner Praxis gemacht."

Peer - Zimmerer, Student

"Coaching! Klarer Einblick in vermeintlich komplexe Zusammenhänge eigener Denk- und . EVerhaltensmuster, der schon viel bewirken und verändern kann. Wenn Du Dich darauf einlässt, können diese wenigen Wochen deine Einstellung zu dir und deinen Leben fundamental ändern."

Rabea - Studentin

"Mir hat die Ausbildung super gut gefallen. Yoga in der Kombination mit dem Coaching ist einfach Klasse! Das macht diese Ausbildung so besonders! Anna und Dana machen das einfach super. Viel Bewusstheit, Präzision und trotzdem mit viel Leichtigkeit und Spaß und Natürlichkeit. Ich übe nun sehr viel mehr Yoga als vor der Ausbildung und bin viel motivierter. Es macht mir sehr viel Spaß zu üben und auch zu unterrichten. Jeder wird dort abgeholt, wo er/sie gerade steht. Also sehr individuell. Das hat mir sehr gut gefallen!! Also, jeder der Spaß hat Yoga zu üben und eine Offenheit für neue Perspektiven und Veränderungen sich selbst gegenüber möchte, kann in dieser Ausbildung viel neues erfahren und erleben. Einfach toll!"

Janina - Yogalehrerin, Physiotherapeutin

 

"Der Unterricht und das Begleitmaterial wurden optimal, interessant und gut strukturiert aufbereitet und vermittelt. Klasse methodische Arbeit in der Gruppe und individuell. Sehr gutes Team! Das Verständnis für alle Bereiche (eigene Praxis/ Unterricht) hat sich vertieft und erweitert. Danke! Super!"

 

Steffi - Ashtanga Yoga Lehrerin

YOGALEHRERAUSBILDUNG 2015 (per Klick vergrößerbar)