YIN YOGA & YOGA NIDRA SPECIAL MIT CLAUDIA UHRIG

– AUSGEBUCHT –

 

29. Oktober 2017 14:30-16:30 Uhr

 

Yin Yoga ist eine ruhige, meditative Praxis von Haltungen, die auf dem Boden im Sitzen oder Liegen ausgeführt wird mit der Gelassenheit auf die Öffnung, die uns der Körper geben möchte.

Yin Yoga konzentriert sich auf das Binde-, Faszien- und Bändergewebe im Körper rund um die Hüften, die Oberschenkel, das Becken und den unteren Rücken. Jede Pose wird zwischen 3 und 5 Minuten gehalten.

 

Diese Praxis ist präventiv für unsere Gelenke bis ins hohe Alter. Yin Yoga hält die Energie die durch den Körper fließt und lässt sie nach jeder Haltung wieder los, um den Energiefluss zu stärken und mögliche Blockaden zu lösen.

 

Eine weitere Qualität von Yin Yoga ist die meditative nach innen gerichtete, stille Aufmerksamkeit aus der Einsicht und Kraft erwächst.

 

Yin Yoga bereitet den Körper und Geist auf längere Meditationssitzungen vor.  

 

Um letzte Anspannung im Körper zu lösen gehen wir über in eine Yoga Nidra Praxis die uns ermöglicht vollkommen mental, emotional und physisch zu entspannen. 

 

Claudia Uhrig, Gründerin der YOGIDAYS, ist ausgebildete Power-Vinyasa & Yin Yogalehrerin und pendelt momentan zwischen Hamburg und Wahlheimat Corfu. Sie liebt diese beiden Yogastile in ihren Stunden mit einander zu verbinden und einen energetisierenden Flow zu kreieren. Sie ist für ihre meditativen, entspannenden und regenerativen Yin Yoga Stunden bekannt.    

 

Danach Ashtanga ...

Wir empfehlen Dir im Anschluss direkt in die Mysore Klasse zu gehen. Die Yin Vorarbeit ermöglicht Dir hier eine andere Intensität und Konzentration in Deiner dynamischen Praxis. Probiers' aus!

 

Preis:
Early Bird (bis 29.09.2017) 20 Euro
regulär 25 Euro

Melde Dich gleich an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.