Matthias und Dana Schwandt

Unsere Absicht ist es, Menschen zu ermöglichen, das Beste aus ihrem Leben zu machen, und wir glauben, dass die Vitalität und Achtsamkeit super Voraussetzungen dafür sind. Wir wollen, dass Du die Power freilegst, die in Dir steckt. Denn die meisten von uns haben keine Ahnung davon, wozu unser Körper in der Lage ist, und wie sehr wir ihn durch Atmung, Bewegung und Konzentration beeinflussen können. 

 

Unsere zweite Leidenschaft gilt der mentalen Weiterentwicklung und der Integration von Sozialiät und Erfolg – sprich, wir wollen erfolgreich sein mit dem, was wir tun, weil wir wissen, dass wir dadurch noch mehr Menschen erreichen können. Zum Beispiel Dich.

 

Wir sehen uns auf der Matte, zumindestens Matthias, Dana triffst Du öfter auch mal neben der Matte! Wir freuen uns auf Dich.

Holger Schulz

Yogalehrer Holger Schulz

Holger ist Hamburger Ashtanga Yoga Urgestein. Er liebt die Präzision, kraftvolle Adjustments und ist voller Hingabe für Yoga und seine Schüler.

 

Nach wilden Zeiten mit Gelegenheitsjobs und als Tischler wurde der Flirt mit dem Ashtanga im Sommer 2000 zu einer verbindlichen und langfirstigen Beziehung.

Sie transformierte sein Leben und erfüllt heute seinen gesamten Tag durch ausführliche eigene Praxis und das Unterrichten

 


Anna Rossow

Anna Rossow Ashtanga Yoga Hamburg

Anna ist unsere Perle!
Sie lernt die vierte Serie und bringt einen großen Schatz an Erfahrungen durch ihre eigene Praxis, jahrelanges Unterrichten von Klassen und internationalen Workshops, und ihren vielen Lehrern mit.

 

Anna ist Finnin. Seid Herbst 2012 ist sie mit ihrem Mann Danijel und ihrer Tochter Nada (2011) in Hamburg. Anna ist auch Heilpraktikerin und Osteopathin in Ausbildung. Hier findest Du mehr über sie! 

Tina Bürger

„Yoga zu praktizieren heißt, das Leben wieder aktiv zu gestalten.“

Als Krankenschwester, mit einer Liebe zu der Intelligenz unseres Körpers, begeistert es mich, Dir zu ermöglichen, Dich und Deinen Körper besser kennenzulernen. So wirst Du in meinen Klassen einerseits sehr traditionelle Aspekte finden, wie ich sie von meiner ersten Lehrerin, die vom Krishna Pattabhi Jois Institut in Mysore autorisiert ist, gelernt habe. Andererseits wirst Du super undogmatisch und immer mit Spaß lernen, wie Du mehr in Deinen Körper und zu einer stabilen Praxis findest. Denn das sind die Prämissen, die wir im Pantarhei vertreten. Ich freue mich auf Dich!

Tina ist auch Eure Ansprechpartnerin vor Ort und für all Eure Fragen, Wünsche, Anregungen da. Sprecht sie einfach rund um ihre Kurse an oder erreicht sie ansonsten auch jederzeit per Mail über tina@hamburg-yoga.de.

Lena Schroeter – Office und Organisation

Portrait Lena

Lena ist seit 2007 in Hamburg und als Mediengestalterin am liebsten tätig in den Schwerpunkten Medienkoordination und Organisation. Sie liebt es, wenn diese Dinge super funktionieren und gut aussehen! 

Im Pantarhei ist sie Mädchen-für-fast-alles und sorgt für reibungslose Abläufe aus dem Off(ice).

 

Zum (Ashtanga-)Yoga fand sie 2011, hat jahrelang nix anderes und sich schließlich doch mal quer durch Hamburg ausprobiert, um schließlich doch wieder back to the roots ihre Matte im Pantarhei auszurollen.

 

Für Yogawünsche erreicht man sie unter
office@hamburg-yoga.de.

Alle weiteren Infos findest Du hier: www.rundumgestaltung.de

Ines Frankenberger – Social Media & YLA Host

Ines und Yoga trafen sich erstmals 2011 im Himalaya. Diese Liebe auf den ersten Blick wuchs immer weiter, entwickelte sich fort und seit ihrem 200h Ashtanga YogaTeacherTraining bei uns im Pantarhei im Frühjahr 2016 sind die beiden nun ganz offiziell ein Paar.

 

Die Verschmelzung von Achtsamkeit, Atem und Bewegung in dieser dynamisch-kraftvollen Yogaform bieten für die Psychologin und ehemalige Tänzerin eine perfekte Grundlage für eine lebenslange Beziehung. Die Erfahrung, dass sich gesunder Körper und Geist gegenseitig beeinflussen, möchte sie an ihre Teilnehmer weitergeben.

 

Im Pantarhei kümmert sie sich nicht nur mit Begeisterung um ihre Azubi-Schäfchen und dass während den Ausbildungsblöcken alles reibungslos funktioniert, sondern ist auch im Hintergrund im Einsatz. Unseren Social-Media-Profi erreicht ihr unter ines@hamburg-yoga.de.

 

Det Kempke

 

Nach 6 Jahren des Ausprobierens in  anderen Yogastilen

ging er im Januar 2015 durch die Tür des Pantarhei und fühlte sich angekommen. Angekommen in „seinem" Yogastil Ashtanga und im Pantarhei mit seinen tollen Lehrern, von denen er jeden Tag aufs Neue lernen darf.

Ashtanga ist sein“täglich Brot“ geworden. Es vergeht nicht ein  Tag, an dem er nicht in der ein oder anderen Form auf der Matte ist, denn er liebt die kraftvolle, herausfordernde „geatmete Bewegungsmeditation“ des Ashtanga. 

2016 hat er bei Anna und Dana sein 200h Ashtanga Yogateacher Training absolviert.

Seitdem ist er immer wieder auf Workshops mit internationalen Lehrern, auch anderer Yogastile, gewesen, was er in der Zukunft fortführen wird, denn 

bei aller Liebe zum Ashtanga ist ihm der Blick über den Tellerrand wichtig, um Dich ganz undogmatisch in Deiner Praxis nach vorn zu bringen.

 

K.Patthabi Jois hat zu seinen Schülern gesagt: „Practise, practise all is coming “.

 

"Ich freu mich Dich auf Deinem Weg zu begleiten."

  

… und unser Vertretungspool

Portrait Lena

 

Maria Oestermeyer

Peer Klausberger