Ich liebe es mit Menschen zu reden. Ein Bekenntnis...

Warum eigentlich? Ich hatte gerade mal wieder eines dieser wunderbaren Strategiegespräche. Das sind Kurzcoachings - Anamnesegespräche - Enthüllungsgeschichten - Wahrheitsbegegnungen. Man könnte auch sagen es sind Verkaufsgespräche. Denn wenn ich in dem kurzen und persönlichen Telefonat herausfinde, dass mein Angebot, als meine Arbeit der Person mit der ich spreche bei ihrer Grenze oder ihrem Problem helfen würde, dann präsentiere ich auch die Möglichkeiten mit mir zusammen zu arbeiten.

 

Will ich meine “Produkte” verkaufen? Na klar. Sonst würde ich sie ja nicht anbieten. Und gleichzeitig sind alle “Produkte” die wir anbieten (also Yoga, Yogalehrerausbildungen und in diesen Gesprächen meistens das Ich-Projekt unser Online-Vitalitäts-Coaching-Programm) einfach geiler Scheiß. Alles was wir anbieten ist Top-Qualität und ermöglicht unseren Kunden einen wahnsinns Zugewinn. In allen Bereichen, insbesondere im Ich-Projekt geht es darum Menschen zu empowern ihre Vitalität selber in die Hand zu nehmen. Ihren Körper und ihre individuelle Konstitution zu verstehen und alle Hebel in die Hand zu bekommen um die eigenen Gewohnheiten rund um Ernährung, Tagesroutinen, Schlaf, Bewegung, Achtsamkeit und, und, und so zu integrieren, dass sie immer fitter werden, stabiler, energiegeladener, gesünder. Und die Ergebnisse sind berauschend! Migränen werden weniger, die Pfunde purzeln, der Schlaf wird stabiler und erholsamer, die Energie kommt zurück, das Nachmittagstief verschwindet...

 

Will ich damit Geld machen? Na logisch und zwar gerne auch viel! Sind die Produkte das Geld wert? … aber hallo!! Ich würde sogar sagen für das was wir liefern, und da ist es egal ob im Yogaunterricht, in unseren Yogalehrerausbildungen und im Vitalitäts-Coaching und gemessen an dem was dadurch für unsere Kunden möglich wird, sind das alles Schnäppchen. Unser Anspruch ist “große Ergebnisse Versprechen - und noch mehr liefern”. Und die Ergebnisse unserer Schüler, Teilnehmer, Kunden sprechen für sich!

 

Geht es mir dann überhaupt noch um den Menschen? - Was für eine Frage!!! Natürlich. Die Liebe zu Menschen und das Bedürfnis denjenigen zu mehr Energie, Lebenskraft, Stabilität und Leichtigkeit in ihrem Körper zu helfen die darauf Bock haben ist das wofür ich, oder besser gesagt wir, antreten. Das ist das was uns morgens aufstehen lässt und auch durch die größeren Herausforderungen auf diesem Weg durchgehen lässt. All das auf die Beine zu stellen eben für die Menschen, darum geht es uns. Und das fängt eben schon bei den kurzen, persönlichen, intensiven Vorab-Telefonaten mit den Menschen an. Da wo sie die Möglichkeit und den Raum haben sich selbst zu begegnen und sich die “Wahrheit” bezogen auf den eigenen Vitalititäszustand zu sagen. Sich einzugestehen, was dieser Zustand an Einfluß hat auf die Qualität des eigenen Lebens. Sichtbar zu machen, das oft sogar der Beruf, Partnerschaft, Familie und das Sozialleben darunter leidet, dass sie nicht auf 100% fahren sondern sich irgendwie mit weniger Kraft und Power zufrieden gegeben haben.

 

Es ist ein Privileg diese Gespräche zu führen. Gemeinsam herauszufinden wo das Ungleichgewicht liegt. Wo die Lücke im System ist und wo das Ayurveda eventuell einen Unterschied machen könnte. Und es erstaunt mich immer wieder, wie wenig wir über unseren Körper wissen! Wie wenig wir in unserem Leben von unseren Eltern oder der Schule oder den Ärzten, Heilpraktikern, Sportlehrern mitbekommen, so dass wir dann im Erwachsenenalter da stehen, morgens nicht aus dem Bett kommen, den Nachmittag nicht ohne Kaffee und Kekse überstehen, regelmäßige Infekte und das stete Abbauen des Körpers ab Mitte Dreißig für normal halten. Sogar die ärztlichen Statistiken behaupten es wäre normal, dass der Blutdruck mit dem Alter steigt. Laut Ayurveda stimmt das nicht. Der Blutdruck steigt dadurch das der Körper verdreckt. Wenn man ihn regelmäßig reinigt und im Alltag dafür sorgt, dass er optimal läuft, bleibt auch der Blutdruck optimal. Da wir aber nur unser Auto regelmäßig generalüberholen aber nicht unseren Körper, beginnt der irgendwann mit der Kompensation. Unter anderem einem höheren Blutdruck. Die allermeisten Krankheiten, vor allem die Zivilisationskrankheiten sind laut Ayurveda optional. Es gibt die Möglichkeit so zu leben, dass der Alterungsprozess entschleunigt wird und Krankheiten immer seltener werden weil der Körper im Gleichgewicht ist. Und unsere Mission ist es das an den Mann zu bringen. Menschen zu ermöglichen wieder in ihrem optimalen Gleichgewicht zu leben. Bedeutet das Du wirst nie wieder krank und bist gefeit vor Falten und Krebs? Nein, das natürlich nicht. Aber, Du reduzierst die Wahrscheinlichkeit für Krebs oder anderen ernsthaften Krankheiten drastisch. Und damit meine ich wirklich extrem drastisch. Denn die meisten ernsthaften Krankheiten sind eine Folge, einer Folge, einer Folge… von einem grundlegenden Ungleichgewicht im Körper. Der Körper kompensiert. Die ganze Zeit. Und irgendwann ist fertig kompensiert, da geht es dann einfach nicht mehr weiter. Und dann werden die Krankheiten ernsthafter.

 

Daher - ich liebe die Gespräche mit Menschen. Ich liebe es das Ungleichgewicht in dem sie sich befinden sichtbar zu machen um dann die Notwendigkeit zu erkennen schon bevor ernsthaftere Krankheiten eintreten die eigenen Vitalität in die Hand zu nehmen.

So - das musste einfach mal gesagt werden!!!

 

Und weil ich “verkaufen” liebe, auch hier gleich noch ein Angebot:

Wie ist es denn für Dich? Wie sieht es bei Dir aus mit Deiner Vitalität und mit Deiner Aussicht bezogen auf Deine Gesundheit in den nächsten Jahren…? Bist Du bereit da mal genauer hinzuschauen? Dir die Wahrheit zu sagen? Vitalität in Deiner Prioritätenliste nach oben zu schieben? Und bist Du bereit in Dich und Deine Zukunft zu investieren?

 

Wenn ja, dann bist Du bei mir richtig. Ich habe eine handvoll Termine in den kommenden Wochen bis zum Jahresende, an denen ich diese Telefonate - Strategiegespräche führe. Sie sind kostbar, denn ich nehme für die 30-45 min normalerweise 60-90€. Noch biete ich sie zur Zeit kostenlos an. Wenn Du jetzt denkst, wäre ja ganz nett mal etwas zu plaudern und kostet ja nix, dann ist das Gespräch nicht das Richtige - ich brauche Deine Bereitschaft wirklich hinzuschauen und etwas verändern zu wollen. Wenn Du es allerdings ernst meinst, ich Dich mit meinen Worten erreicht habe und ein tiefes Bedürfnis nach mehr Energie, Vitalität und Wohlgefühl in Deinem Körper geweckt ist, dann suche Dir hier einen Termin in meinem Online-Kalender aus und ich freue mich riesig Dich persönlich kennen zu lernen. Dann lass uns herausfinden an welcher Grenze Du stehst und ob ich Dir helfen kann.

 

 

Ich liebe Menschen die etwas vor haben! Let’s talk!

 

Deine Dana

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0