KURSPLAN

MO DI MI DO FR SA SO
 

7:00

Open Door Tina

 

 

     

 

7:30-9:30

MYSORE

Anna

7:30-9:30

MYSORE

Dana

7:30-9:30

MYSORE

Holger

 

   
   

 

 

8:00-10:00

MYSORE

Dana 

   
             

18:00-19:45

MYSORE

Diana

18:00-18:45

SEMICOUNT

18:45-20:30

MYSORE

Tina

18:00-19:45

MYSORE

Holger

 

17:00-17:40

SEMICOUNT

17:40-19:00

MYSORE

Holger

 

17:00-19:00

MYSORE

Holger

20:00-21:30

FUNDAMENTALS

Diana

 

19:00-21:00

MYSORE

Dana

     
Kursplan für den Kalender
Kursplan Pantarhei.ics
ics File 18.6 KB
Kursplan zum Ausdrucken
Kursplan Pantarhei 2016_03_09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 469.0 KB

DROP IN

Du beginnst mit Deiner Praxis, wann Du willst, und hast Deine Entspannung mit Ende der Klasse abgeschlossen. In allen anderen Klassen kannst Du in dem Zeitfenster 15 Minuten vor und 15 Minuten nach der Startzeit beginnen. Der Unterricht beginnt immer um "voll" bzw. "halb" und wir singen gemeinsam das Mantra.

 

SEMI-COUNT-KLASSE

Bei diesem Kurs starten alle gemeinsam. Wir führen Dich durch die korrekte Vinyasa abfolge im einheitlichen Rhytmus. Diese Klasse kannst Du dafür nutzen an Deinem Bewegungsfluss zu arbeiten und Dich in Schwung zu bringen.
Ab den Sitzenden Asanas übst Du alleine im Mysore Style weiter.
Wenn Du gerne von Anfang an alleine üben möchtest, komm einfach erst dann (ca. 40 Minuten nach Kursstart).

 

Mysore

Im Mysore Style, übst Du von uns angeleitet, aber selbständig, in Deinem Atemrythmus Deine Sequenz an Positionen. Wir stehen Dir jederzeit zur Seite um Dich zu unterstützen, Dich voran zu bringen und um Deine Praxis zu optimieren. Manchmal bringen wir Dir etwas neues bei oder schieben zum Beispiel Deinen Arm an die richtige Stelle, damit Du ein Gefühl dafür entwickelst wo er eigentlich hin gehört. Ein andern mal erklären wir Dir ausführlicher ein Detail, welches Du beachten müsstest um Fortschritte zu machen, oder aber auch um zum Beispiel bestimmte Beschwerden zu lindern.

 

Ashtanga Fundamentals

Ashtanga Fundamentals bietet Dir als Neu- oder Quereinsteiger einen leichten Einstieg, um das Ashtanga Yoga System kennen zu lernen. Wir bieten Dir einfache, machbare Modifikationen und demonstrieren auch die angestrebte Position, so dass Du die Intensitat Deiner Praxis optimal selber steuern kannst. Du beginnst im Sitzen mit der Atmung und lässt Dich dann durch (in etwa) die Hälfte der „ersten Serie“ führen.

Als erfahrener Ashtanga Schüler bietet Dir dieses Kursformat die Möglichkeit, intensiver an Details zu arbeiten, genaueres zum Alignment, Arbeitsrichtungen und Hintergründen zu lernen, und die eigene Praxis auf das nächste Level zu bringen.